Häufige Fragen

1. Wie kann ich bestellen?

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben möchten, können Sie das direkt im Internet über unsere Seite www.vezzi.de oder per E-Mail unter info@vezzi.de machen.Wir haben auch einen Handelsvetreter in Deutschland. Eine Bestellung können Sie bei Davy Chanthalith (+49 171 -700 30 94) via E-mail dc@vezzi.de anfertigen.

 

2. Wie bestelle ich einen Artikel?

Sie können in unserem Onlineshop Artikel auf verschiedene Art und Weise finden. Unter KATEGORIEN finden Sie alle Artikel aus Katalogen und Modelinien. Neue Produkte werden Ihnen übersichtlich unter Neuigkeiten angezeigt. Reduzierte Artikel finden Sie im Sonderangebot.

 

3. Gibt es einen Mindestbestellwert?

Der Mindestbestellwert beträgt nur 50 Euro.

 

4. Wie hoch sind die Versandkosten in Deutschland? 

Bei einem Warenwert ab 300 Euro geht die Liefererung kostenfrei. Bei einem Bestellwert unter 300 Euro werden dem Kunden Versandkosten in Höhe von 9,99 Euro berechnet.

 

5. Wie lange dauert es, bis ich meine Bestellung bekomme?

Ware, die am Lager ist, kommt grundsätzlich innerhalb von 3 Tagen zum Versand.  Alle Waren werden erst nach Erhalt der Zahlung versandt. Wir akzeptieren nur  Banküberweisung.

 

6. Welche Zahlungsmöglichkeiten bietet Vezzi Online-Shop?

Die Warenlieferung erfolgt jeweils gegen Vorkasse. Sonderreglungen werden individuell durch die Geschäftsführung vereinbart.

 

7. Ist der Schmuck von Vezzi Nickel-frei ?

 Unsere Waren sind in China und Europa getestet und sind Qualitätserzeugnisse. Wir gewährleisten, dass unsere Produkte der  EU-Richtlinie  entsprechen.

 

8. Senden Sie die Artikel dann ohne ausgewiesene Mehrwertsteuer auf den Rehnungen?

 Nach Ihrer Bestellung bekommen Sie von uns eine Rechnung, die den Netto-Betrag und den Steuerbetrag separat ausweist. Bei innergemeinschaftlicher Lieferung können wir die Produkte mehrwertsteuerfrei liefern, wenn Sie über gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer  verfügen. Die Umsatzsteueridentifikationsnummer wird  bei jeder Bestellung erneut bestätigt, ob sie gültig ist. 

 

9. Wo sind die Waren produziert?

Wir produzieren und vertreiben Modeschmuck, der in edel Fabriken in China entsteht.

 

10. Woher kommt die Firma?

Die Marke "Vezzi" gehört zu K&T Fashion GmbH, einem polnischen  
Familienunternehmen. Der Sitz der Firma befindet sich in Polen – in Ożarów.

 

11. Verfärbt sich der Schmuck?

Man kann auch an modischen Schmuckstücken länger Freude haben aber man muss den Kontakt zu Kosmetika, Parfüm, Haarlack vermeiden, man soll nachts den Schmuck abnehmen.

 

12. Kann ich bei defekten Waren eine Reklamation vorbringen?

Ja, Sie haben das Recht bei defekten Produkten eine Reklamation vorzubringen. Sie müssen einfach ein Foto von diesem  beschädigten Produkt per Email senden (info@vezzi.de). Wenn die Reklamation begründet wird, bekommen Sie bei der nächsten Bestellung einen Ersatz.

 

13. Kann ich das Konto bei Vezzi allein eröffnen? Benötige ich ein Passwort von Ihnen?

Selbstverständlich können Sie das Konto selbst eröffnen. Sie müssen einfach die Seite www.vezzi.de besuchen. Oben rechts gibt es einen kleinen Kreis mit einer Gestalt. Sie müssen das klicken und unten das Feld REGISTRIREN SIE SICH klicken. Dann brauchen Sie nur Ihre Daten einzutragen.

 

Wenn Sie aber dabei irgendwelche Probleme haben werden, steht Ihnen Vezzi Team gern zur Vefügung: info@vezzi.de